Silbertest

Was ist Sinn und Zweck dieser Ausbildung?

Der Silbertest CC ist der logische Schritt nach Absolvierung des Reiterbrevets und gibt den Reiterinnen und Reitern die Gelegenheit, den eigenen Ausbildungsstand zu kontrollieren und das sichere Reiten im Gelände von Grund auf zu erlernen.

Nach bestandener Prüfung werden die Reiter an verschiedenen Geländewettkämpfen teilnehmen können. Schliesslich bietet der Silbertest eine wichtige Grundlage für jene Reiter und Reiterinnen, die den Goldtest oder die Lizenz absolvieren möchten.

Der Silbertest CC gilt als Startberechtigung  für die Teilnahme an B1 Prüfungen der Disziplin Concours Complet, sofern der Reiter über keine Springlizenz verfügt. Für die Teilnahme an Concours Complet Prüfungen ab Niveau B2 ist zwingend eine Springlizenz nötig.

Momentan sind wir an der Planung eines solchen Kurses.
Bei Interesse bitten wir Sie um Kontaktaufnahme

Infos auch auf www.fnch.ch